Der Indische Ozean bedeckt 20 Prozent der Meeresoberfläche des Planeten. Nur der Pazifik und der Atlantik sind größer. Die Form des Indischen Ozeans ähnelt einem riesigen Buchstaben „M.“ Seine Umrisse erstrecken sich von der ostafrikanischen Küste im Norden bis zum Arabischen Meer, entlang der Westküste Indiens bis nach Sri Lanka und bis zur Ostküste Indiens. Die rechte Seite des ‚M‘ bilden die Indochina-Halbinsel, die Insel Java und die Westküste Australiens. Daher bietet uns dieser Ozean eine große Vielfalt an Leben und auch sein Wasser ist im Vergleich zu den anderen Ozeanen ziemlich warm. Der Indische Ozean ist voller kleiner und großer Dinge. Es ist ein Makro-Tauchparadies, aber auch Heimat vieler Meeressäugetiere wie Delfine und Wale, sowie vieler großer Raubfische und des größten Fisches im Ozean, des Walhais. Wir haben unser Unternehmen in den 80ern im Indischen Ozean gegründet und lieben ihn immer noch genau so, wie wir uns bei unserem ersten Tauchgang in seinem warmen, beruhigenden Wasser ihn ihn verliebt haben.

Was wir anbieten

Indischer Ozean Diving Center